Ausbildung & Seminare

Auch dieses Jahr bietet der Jugendbetreuerverein OWL  e.V. wieder Aus- und Weiterbildungen für Betreuerstamm und Nachwuchs an.

Im Fokus unserer Seminare liegt die stetige qualitative und nachhaltige Optimierung pädagogischer Betreuung. Wissenschaftlich geprägte Fachkräfte haben diesen Qualitätspool geformt und stehen für die Erwachsenenbildung in unserem Verein als Referenten bereit, um ihre Erfahrung an die Teilnehmer weiterzugeben.
Die Inhalte der Seminare sind mit der praktischen Arbeit bei unseren Partnern eng Verknüpft. Die Seminarteilnehmer werden im Laufe des Seminars mit allen Grundlagen in der Kinder- und Jugendbetreuung vertraut gemacht, sie erlernen wichtige Tipps zum Durchführen von Spielen oder Kreativ- und Sportangeboten, bekommen fachliche Kenntnisse für das Anleiten von Sporttouren und hilfreiche Kniffe für das Zubereiten von schmackhaften Mahlzeiten. Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem unserer Grundlagenseminare sind unsere Betreuer perfekt auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Folgende Inhalte werden während der Grundlagenseminare thematisiert:
– Gruppen in täglichen Treffen betreuen
– Gruppendynamik & Zusammenarbeit im Team
– Rechtliche Grundlagen
– Reden & Ansprachen vor Gruppen
– Feedback geben & bekommen
– Infos rund um Orga & Datenschutz
– Basiswissen in den Schwerpunkten Programmgestaltung, Tourenguiding oder Verpflegung
– Theoretisch erworbenes Wissen wird in einem geschützten Rahmen praktisch geübt. Dieses Training macht Spaß und bereitet optimal auf die Praxisphase vor. 


Auch können wir uns auf sportartspezifische Weiterbildungen wie Kanu & Mountainbiken, sowie eines Tanz & Theater Seminars für den kreativen Bereich freuen.